Datenschutzerklärung

Kommentare

Wenn Besucher Kommentare auf der Website schreiben, sammeln wir die Daten, die im Kommentar-Formular angezeigt werden, außerdem die IP-Adresse des Besuchers und den User-Agent-String (damit wird der Browser identifiziert), um die Erkennung von Spam zu unterstützen.

Aus Ihrer E-Mail-Adresse kann eine anonymisierte Zeichenfolge erstellt (auch Hash genannt) und dem Gravatar-Dienst übergeben werden, um zu prüfen, ob Sie diesen benutzen. Die Datenschutzerklärung des Gravatar-Dienstes finden Sie: https://automattic.com/privacy/. Nachdem Ihr Kommentar freigegeben wurde, ist Ihr Profilbild öffentlich im Kontext deines Kommentars sichtbar.

Cookies

Auf dieser Website verwenden wir sogenannte Cookies. Cookies sind kleine Dateien, die auf Ihrem Computer abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie dienen dazu unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Die meisten Cookies, die hier gesetzt werden, werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies werden länger auf Ihrem Endgerät gespeichert. Diese sind hier aufgelistet mit einer kurzen Beschreibung und ihrer Lebensdauer. Die von uns eingesetzten Cookies stellen kein Sicherheitsrisiko für Ihr Gerät dar.

Lokale Cookies

Diese Cookies dienen dazu die Funktionalität der Seite zu gewährleisten und speichern keine Userdaten.

  • cookieInfo (Dauer: 3 Jahre)
  • lastSubmit (Dauer: Session)

Wenn Sie entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser vorgenommen haben, die die Verwendung von Cookies verhindert, erfassen wir lediglich anonyme Daten um z. B. die Gesamtanzahl der Besucher unserer Website feststellen zu können.

Webtracking

Wenn Sie diese Website besuchen, sammelt der Server automatisch, wie es bei nahezu allen geschäftlichen Websites üblich ist, Informationen und Daten wie z. B. Ihre IP-Adresse, Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs der Website, die auf der Website besuchten Seiten, sowie Informationen über den von Ihnen beim Besuch der Website verwendeten Browser. Zusätzlich wird das Land gespeichert, aus dem Sie auf die Website zugreifen, sofern dies möglich ist, die Sprache des Browsers, den Sie benutzen, die Website, von der Sie auf die diese Website gelangt sind, das Suchwort, das bei der Benutzung einer Suchmaschine verwendet wurde, um auf die Website zu gelangen, sowie die Verbindungsart und das von Ihnen verwendete Betriebssystem. Diese Informationen verwenden wir für Analysezwecke, um die Website für Sie stetig zu verbessern.

Cookies von Drittanbietern auf dieser Website

Wir erlauben auf unserer Website Cookies von Drittanbietern, um anonymisiert Informationen zu sammeln, wie die User unsere Website nutzen, damit wir unsere Website laufend verbessern können und den Usern somit optimale Informationen zur Verfügung zu stellen.

Nutzung des Social-Media-Plugins von AddToAny

Um eine einfache Verbindung zu diversen Social-Media-Plattformen zu ermöglichen benutzen wir das AddToAny-Plugin für WordPress. Die Herstellerfirma hält sich nach eigenen Angaben an die Europäische Datenschutzverordnung. Informationen zu diesem Plugin finden Sie über den folgenden Link: https://www.addtoany.com/privacy

Das Plugin stellt beim Anklicken eines Social-Media-Links eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Social-Media-Server her. Der Websitebetreiber hat keinerlei Einfluss auf die Natur und den Umfang der Daten, welche das Plugin an den jeweiligen Server übermittelt.

Das Plugin informiert den Social-Media-Anbieter darüber, dass Sie als Nutzer diese Website besucht haben. Es besteht hierbei die Möglichkeit, dass Ihre IP-Adresse gespeichert wird. Sind Sie während des Besuchs auf dieser Website in Ihrem Social-Madia-Konto eingeloggt, werden die genannten Informationen eventuell mit diesem verknüpft.

Nutzen Sie die Funktionen des Plugins – etwa indem Sie einen Beitrag teilen, werden die entsprechenden Informationen ebenfalls an die Social-Media-Server übermittelt.

Datenschutz

Umfang der Ermittlung Ihrer Daten

Personenbezogene Daten wie Name, Adresse, Postanschrift, Telefonnummer etc. werden von uns nur dann angefragt, wenn Sie einen personalisierten oder interaktiven Dienst benutzen und werden nur auf Basis der von Ihnen erteilten Zustimmung oder im Rahmen des von Ihnen erteilten Auftrags erhoben und verwendet.

Sie können jederzeit Auskunft darüber verlangen, welche Ihrer Daten aktuell verarbeitet werden und können nach Maßgabe der §§ 26-28 Datenschutzgesetz (DSG) (BGBl. I Nr. 165/1999 in der jeweils gültigen Fassung) ebenso die Löschung oder die Korrektur veralteter oder unrichtiger Daten verlangen bzw. im Einzelfall der Verarbeitung Ihrer Daten widersprechen. In all diesen Fällen wenden Sie sich bitte an diese E-Mail-Adresse: office@kiz.co.at

Vertraulichkeit der gesammelten Informationen

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte übermitteln oder Dritten sonst zugänglich machen. Eine Datenüberlassung erfolgt grundsätzlich nur an Unternehmen, die zur Erfüllung von Serviceaufgaben im Auftrag der KIZ KG tätig sind (Dienstleister). Die KIZ KG hält diese Unternehmen jedoch an, die Angaben ausschließlich zur Bereitstellung der vereinbarten Services zu verwenden. Es ist diesen Unternehmen nicht gestattet, diese Daten an weitere Dienstleister weiterzugeben.

Teilen mit: